Warum es sich lohnt, ein W123-Freund zu sein?

 

Was macht eigentlich der Verein, was bringt er?

 
Das ist so ziemlich die häufigste Frage, die uns gestellt wird.  Im Folgenden mal ein paar Punkte über den VFW 123 e.V. :
 
  • Der VFW 123 e.V. veranstaltet 3 Treffen im Jahr; 2 davon sind als marken- und  baujahresoffene Old-  und Youngtimertreffen ausgerichtet
  • Unsere Vereinszeitung „W123-Flair“ erscheint 3 mal jährlich mit Berichten um und über den W123, über Veranstaltungen und Restaurationen, von Mitgliedern für Mitglieder geschrieben, garantiert  frei von Werbung und von Füllmaterial.
  • Wir sorgen für Ersatzteile und kümmern uns um Nachfertigungen
  • Wir sorgen dafür das Sie weiter fahren können: Kontakte zu Kat-Herstellern,Gutachtern für H-Kennzeichen oder Betrieben die H-Kennzeichen konforme Autogas-Anlagen einbauen können
  • Wir waren die Ersten die eine Youngtimer-Versicherung für den W123 ermöglicht haben, als der W123 überall noch als "Verbrauchswagen" angesehen war.
  • vereinseigenes Archiv
  • Regelmäßige regionale Stammtische
  • bebilderte Kaufberatung
  • gemeinsame Ausfahrten und Workshops
  • Service und Hilfe bei Fragen rund um die Baureihe W 123
  • Tipps und Tricks bei fahrzeugspezifischen Fragen und beim Einbau zusätzlicher Sonderausstattung
  • Rabatte bei verschiedenen Zulieferern rund ums Thema W123
  • vergünstigte Eintritte auf Messen (z. B. Techno Classica)
  • ADAC - Partnerverein
  • jährliche Lieferung der aktuellen Zulassungsstatistik der Baureihe W123 vom KBA
  • Der VFW 123 e.V. stellt für die gesamte Szene das W123-Forum und w123.de - DAS Portal für den W123 zur Verfügung
 
...und nicht zu vergessen: Eine tolle Gemeinschaft, familiäre Atmosphäre bei Veranstaltungen und viel Spaß am gemeinsamen Hobby W123!
 

Unseren aktuellen Flyer können sie hier (PDF-Format, ca. 4,1 MB) runterladen.